lebte 15 Jahre in Indien und wurde dort zum Yogalehrer und Yogatherapeut im Vivekananda-Institut in Bangalore ausgebildet. In Südindien fand er seinen persönlichen Lehrer Sukumar mit dem er 10 Jahre verbrachte. Durch Sukumar - wie auch durch die Unterweisung anderer indischer Lehrer - vertiefte er sein Wissen in die indische Vedanta-Lehre.

Eberhard leitet spirituelle Reisen in ostasiatische Länder, hält Seminare in Indien sowie in Europa und ist als Referent in vielen Yogalehrer-Ausbildungen tätig. Sein Unterricht ist lebendig, humorvoll und sehr lebensnah.


Eberhard Bärr 

Die großen Yogaquellentexte

Schüler von
Sukumar

Vedanta-Lehre