Klaus König steht in der Tradition von Krishnamacharya, wobei er versucht, die verschiedenen Traditionen, die auf ihn zurückgehen, im Yoga-Unterricht zu integrieren.

Klaus hat eine sehr grosse praktische Yoga-Erfahrung wie auch ein ungewöhnlich breites Wissen über Yogaliteratur, beides ein Resultat einer intensiven langjährigen Lehrzeit in Indien. Er hat zusätzlich eine 3-jährige Iyengar-Ausbildung in Amsterdam abgeschlossen und ist Ausbildner des BDY.

Neben seiner präzisen Körperarbeit hat Klaus die Gabe, komplexe Bezüge in grösster Klarheit zu vermitteln.

Er führt den Verlag Yoga-Kosmos, der sich auf eine aussergewöhlich gute Selektion von Yogaliterarur spezialisiert.


Klaus König 

Der Yoga von Krishnamacharya

Geschichte des Yoga

Yogaliteratur

Moderator und Prüfungs-experte