Logo_tr
Logo_tr

Yoga

IMG_1709 Vita mod2

Erfahrungen

Absolvierte Ausbildungen in Physiotherapie (Master of Science - University of Southern California), Neurologie, Tanztherapie und Musik (Bachelor of Arts - Musikhochschule Wien). Zusatzausbildungen in Spiraldynamik und Sensorischer Integration. Langjährige Tätigkeit mit schwerbehinderten Kindern.

Intensive 40-jährige Yogapraxis mit Ausbildung zur Yogalehrerin in Los Angeles (Sivananda, Iyengar, Pattabhi Jois) und Zweitausbildung beim BDY. Internationale Kurstätigkeit im Bereich Yoga und Körperarbeit.

Ausbildnerin an verschiedenen Yogaschulen und Leiterin der „Akademie für Hatha-Yoga”.


Der Arbeit mit den Kindern verdanke ich die tiefe Erfahrung, dass viel mehr möglich ist, als wir denken. Dem Yoga danke ich für die klaren Werkzeuge und die Perspektive, die mich auf meinem eigenen Weg unterstützen und begleiten.


zur Yogapraxis

Von eng zu weit – von verwirrt zu klar. Es ist mir ein grosses Anliegen, diese zentralen Aspekte in jeder Stunde praktisch erfahrbar zu machen – körperlich, energetisch und geistig.


Ziel wäre, dass wir uns in jeder Stunde neu und auch anders wahrnehmen können. So dienen die Yogaübungen nicht isolierten Fertigkeiten, sondern einem Prozess der inneren Veränderung, der uns zunehmend freier und stimmiger mit dem Leben vernetzt.

Jede Yogastunde ist ein Ausstieg aus unseren gewohnten Denk-, Bewegungs- und Atemmustern.

Diese Erfahrung kann in jeden Moment des Alltags übertragen werden.


Wo eng, werde weit und schau, was geschieht.



Doris Echlin

VitaDSCN0505_2
IMG_0508_Vita
Seele des Yoga

 

Hatha Yoga Werkzeuge


Körperwissen


Ausbildnerin

Doris Echlin

Logo_tr_1